Knusperkekse für 30 mal Knabbern

Das braucht ihr…

150 g Schokolade
50 g Nüsse
125 g weiche Butter
80 g braunen Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Ei
140 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Kakaopulver

So macht ihr die Knabbereien

Schokolade grob hacken. Nüsse mittelfein mahlen. Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Butter mit Zucker verrühren, dann das Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und unterrühren. Die gehackte Schokolade und die Nüsse einrühren.

Mit zwei Teelöffeln Häufchen (nicht zu dicht, der Teig verläuft beim Backen!) nebeneinander auf das Backpapier setzen. Kekse circa 12 Minuten backen, auf einem Teller auskühlen lassen und losknuspern!

Vorsicht, die Kekse sind kurz nach dem Backen noch sehr weich und werden erst beim Auskühlen so knusprig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s